Zuwendung Raiba

„Liederkranz“ erhält Zuwendung der Raiffeisenstiftung

Am Montag, 29.01.2018, war die Vorstandschaft des Liederkranzes zur Übergabe einer großzügigen Zuwendung der Raiffeisen-Stiftung Roth-Schwabach in die Ratsstuben des Schlosses Ratibor in Roth geladen. Die Stiftung unterstützt dieses Jahr mit finanziellen Zuwendungen 22 Chöre aus dem Einzugsgebiet der Raiffeisenbank Roth-Schwabach, wie die Stiftungsvorstände Dr. Carsten Krauß und Erwin Grassl erläuterten. Jeder Chor bekam die Gelegenheit sich und sein Wirken kurz vorzustellen. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Raiffeisen-Stiftung und werden den Betrag sinnvoll einsetzen.

Zuwendung Raiba

 

Von Links:

Dr. Carsten Krauß (Vorsitzender der Raiffeisenstiftung), Gernot Weißmann (Beisitzer des Liederkranzes), Gerhard Bloß (Beisitzer des Liederkranzes), Horst Rupprecht (1. Vorsitzender des Liederkranzes), Erwin Grassl (stellv. Vorsitzender der Raiffeisenstiftung

GESANGVEREIN

Der Männergesangverein „Liederkranz Rednitzhembach e.V.“ wurde im Jahre 1906 gegründet und feierte im Jahre 2006 mit Festkonzert, Festkommers und großem Festzug sein hundertjähriges Bestehen.

Wir treffen uns immer Dienstags 20:00 Uhr im Gasthaus Rabus, Rednitzhembach.

LETZTE MELDUNG

KONTAKT

Gesangverein Liederkranz Rednitzhembach e.V.
Herr Horst Rupprecht (1. Vorstand)

Schaftnacher Weg 22
91126 Rednitzhembach

Telefon 09122 6309188
Mobil 0157 58164583

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gesangverein-rednitzhembach.de